Steuerkanzlei Jobst in Schöllnach Betriebswirtschaftliche Beratung

Wozu?
Häufig ist die Unternehmensführung mit dem Tagesgeschäft ausgelastet. Die rasche gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Entwicklung des Marktes führt zu einem zunehmenden Wettbewerbs- und Rationalisierungsdruck und erhöht ständig die Anforderungen an die Unternehmensleitung. Es verbleibt einfach keine Zeit um über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge nachzudenken oder gar Analysen zu fertigen und ggf. betriebswirtschaftliche Steuerungsmechanismen einzusetzen.

Für den ratsuchenden Unternehmer wird es bedingt durch das große Angebot auf diesem Sektor immer schwieriger einen fachkompetenten, seriösen und unabhängigen Berater zu finden. Der richtige Ansprechpartner auf diesem Gebiet ist ihr Steuerberater.


Inhalt der Beratung

  • Existenzgründungsberatung
    (siehe dazu unter Mandanten -> Unternehmer -> Existenzgründungsberatung)
  • Kostenrechnungsberatung
    Sie dient der Überwachung der Wirtschaftlichkeit und der Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Sie liefert wichtige Grundlagen für die Preisbildung
  • Rechnungswesen
    darunter versteht man die wert- und mengenmäßige Erfassung aller im Unternehmen auftretenden Geld und Leistungsströme. Die daraus gewonnenen Daten bilden die Grundlage für effizientes Planen.
  • Controlling
    durch gezielte Überwachung und systematische Planung werden Unternehmensziele schneller und sicherer erreicht.
  • Finanzberatung
    • Analyse der betriebswirtschaftlichen Auswertung
    • Planung des Geldflusses für einen begrenzten Zeitraum
    • Errechnung der Kapitaldienstgrenze
  • Beratung bei Investitions- und Finanzierungsfragen
    dieser Bereich beginnt mit der Auswahl eines geeigneten Investitionsobjekts, führt über die Finanzierung unter Berücksichtigung öffentlicher Förderungsmöglichkeiten und 
    Teilnahme an Bankgesprächen hin zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit der Investition. Betriebswirtschaftliche Hilfestellung bei der Investitionsplanung leisten dabei externe Betriebsvergleiche und das Aufstellen von Rentabilitätsvorschauen.